Ultraleichte Alternativframes für Umrüstung (S380 +Q380)

Möchte hier ein neues alternatives Frame vorstellen.

Da die Flugzeit und auch Kraft ders Kopter in der Luft sehr stark vom Gewicht des Teils abhängen sind leichte und steife Frames die ideale Basis um einen Kopter aufzubauen oder einen bestehenden für bessere Flugzeiten darauf umzubauen.

Das S380 Frame hat üblichen Motorabstand wie die meisten Kopter von 38cm und besteht auf miteinander versteiften 1,5mm Karbon Deckplatten.

Das Eigengewicht beträgt 174 Gramm inklusive des Landegestells das dabei ist. Dies entspricht etwa dem halben Gewicht das andere Frames dieser Größe mit Landegestell haben.

Ultraleicht Karbon Frame mit 174 Gramm s380frame1

Erhältlich ist das Frame bei  Hobbywow oder Aliexpress um etwa 35 Euro

Bei geschickter Komponentenauswahl sind hier ohne Gimbal Flugzeiten von ca 30 Minuten ohne weiters möglich

Alternativ bietet sich auch das Q380 Frame hier an mit ebenfalls 38 cm Motorabstand. Dieses hat 162 Gramm , Landebeine dazu gibts hier auch in Karbon Leichtaufführung (20 Gramm) – Link

Bei beiden Frames können 10 Zoll Propeller zum Einsatz kommen die eine sehr gute Effizienz mit gängigen 2212 Motoren (DJI, CX-20) aufweisen

Mit diesem Frame wurde der CX-21 von mir realsiert der 30 Minuten Flugzeit aufweist.

Der CX-21 Quadkopter weist aufgrund des leichten und sehr steifen Frames eine sehr hohe Flugzeit auf wie auch Steiggeschwindikeiten von 12-13 Meter pro Sekunde und eine maximale Horizontale Geschwindigkeit von knapp 90 km/h

Die Baukosten diese Kopters belaufen sich auf unter 150€ und er eignet sich gut aufgrund der Bruchbeständigkeit für sportliche Flüge

Siehe Bauanleitung CX-21

Flugvideo hierzu

Veröffentlicht von

doelle4

Ich wohne im schönen Niederösterreich /Waldviertel und habe mit dem Quadcopter Flug zu Weihnachten 2014 begonnen als mein Sohn einen UDI 818a bekam. Dieser war faszinierend aber auch sehr tollpatschig durch den zu schweren Kunstoffschutz. Eine Bastlerei ergab das andere. Es folgte der Syma X5c und weitere wie dem Cheerson CX-20. - http://drohnenforum.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *